*Sweet Babygirl*

 

Dieses entzückende Rebornbaby entsteht aus dem neuen Bausatz "Maria bzw.Noah" von U. L Krautter (in Deutschland hergestellt und somit selbstverständlich phthalatfrei ! ).


Pssst....Klein-Maria schläft :-)
sie sucht eine liebe neue Mami !
Details:
- Maria  bekommt eine realistische,dezente Babyfärbung.

-ihre hübschen mittelbraunen Mohairhaare werden in stundenlanger Handarbeit gerootet.

-die Süße wird gewichtet und wiegt ca. 2,2kg

-sie ist schon ca. 48 cm groß (etwas angewinkelte Beinchen).

-und bekommt einen hochwertigen Scheibengelenkkörper,somit kann sie viele Babypositionen einnehmen und liegt im Arm wie ein echtes Baby :-) Das Köpfchen ist gewichtet,fest fixiert, daher nicht drehbar.

-die Kleine hat hochmodellierte Arme und Beine aus Softvinyl, daher kann sie im Sommer auch kurze Kleidung tragen.

* * *
Zu ihrer neuen Mami kommt die Süße :

mit einem süßen rosa kuschel-Jäckchen mit Kaputze &Öhrchen, Höschen & Haarspange (ähnlich wie es auf den Bildern zu sehen ist,nicht identisch !) und ihrem Magnet-Schnulli (Farbe kann etwas variieren).

* * *

Winterbaby Reborn Baby Maria Nr. 3 (Bausatz von U.L Krautter)

€179.00Preis
  • GESCHÄFTSBEDINGUNGEN von Mein*Schnullerbaby4you:

    Diese Belehrung gilt ausschließlich für Rebornpuppen.Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind - laut §312d Abs.4 Satz 1 BGB - kundenspezifische Anfertigungen.Absatz 4 : Das Widerrufsrecht besteht,soweit nicht ein anderes bestimmt ist,nicht bei Fernabsatzverträgen 1. zur Lieferung von Waren,die nicht vorgefertigt sind (in Handarbeit hergestellt) oder die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. * * *

    Da es kein Vorgefertigter Artikel ist,ist eine Rücknahme,Widerruf ausgeschlossen(Kundenspezifikation). Kaufen Sie nicht,wenn Sie mit unseren Geschäftsvereinbarungen nicht einverstanden sind. Durch Ihren Kauf erkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen an.Sollte nach individueller Absprache eine Rücksendung erfolgen,trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung der Ware.* * *